28.11.2017 | Beste Käsespezialitäten von Tirol Milch mehrfach ausgezeichnet!

Käsekaiser 2018

Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem Käsekaiser ausgezeichnet. Aus 196 Einreichungen gingen Sieger in zehn Kategorien hervor. Die begehrten Statuen wurden in zehn Kategorien verliehen: Eine 80-köpfige Jury Käsesommeliers, Fachjournalisten, Produzenten und Vertreter des Handels - bestimmt in der ersten Phase aus allen Einreichungen die besten fünf Käse je Kategorie. Daraus kürt ein national und international besetztes, unabhängiges Expertengremium die Besten der Besten. Bewertet werden Geruch und Geschmack, Aussehen, Teigbeschaffenheit sowie Konsistenz. Der Tirol Milch Urtyroler wurde mit dem Kaisekäse 2018 gekrönt.

Kategorie Hartkäse: Tirol Milch Urtyroler

Der Tirol Milch Urtyroler wurde bereits mehrfach national und international ausgezeichnet. Diese Premium Bergkäsespezialität wird mindestens 12 Monaten gereift. Dadurch erhält er einen unvergleichlich würzig-kräftigen, herzhaften Geschmack. Eiweißkristalle, die eine Folge der langen Reifung sind, unterstreichen die Einzigartigkeit dieser Käsespezialität. Ein Genuss für alle Sinne!

World Cheese Awards 2017-2018: 1x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze

Gold für Tirol Milch Urtyroler

Der Tirol Milch Urtyroler wird aus bester Tiroler Bergbauernmilch produziert. Diese Premium Bergkäsespezialität wird mindestens 12 Monaten gereift. Dadurch erhält er einen unvergleichlich würzig-kräftigen, herzhaften Geschmack. Eiweißkristalle, die eine Folge der langen Reifung sind, unterstreichen die Einzigartigkeit dieser Käsespezialität. Ein Genuss für alle Sinne! Der Tirol Milch Urtyroler wurde bereits mehrfach national und international ausgezeichnet.

Silber für Tirol Milch Kaiser Max und Tirol Milch Bergkäse g.U.

Der Tirol Milch Kaiser Max ist ein g`schmackig-würzige Schnittkäse wird nach alter Tradition gekäst und während seiner 6-wöchigen Reifezeit mit Rotkulturen gepflegt.

Der Tirol Milch Bergkäse wird mindestens 14 Wochen gereift und erhält dadurch seinen kräftigen-aromatischen Geschmack. Er eignet sich auch für eine längere Lagerung und bekommt mit zunehmendem Alter eine besondere Würze.

Bronze für Tirol Milch Tiroler Alpzirler und Tirol Milch Tiroler Weinzirler

Der Tirol Milch Weinzirler reift für mindestens 6 Monate, dabei entwickelt er seinen würzigkräftigen, charaktervollen Geschmack. Nach seiner Reife wird er noch für rund zwei Tage mit Rotwein affiniert. Dies verleiht ihm sein spezielles Geschmackserlebnis und auch der Rinde die dunkelrote Farbe.



„Wir freuen uns über diese 4 Käsekaiser 2018 und ganz besonders für die Kategorie Schnittkäse mild-fein, wo der beliebteste Käse Österreichs der „Schärdinger Bergbaron“ in seinem 40. Jubiläumsjahr jetzt mit der 10. goldenen Statue gekrönt wurde, berichtet Gerald Kotzauer, Geschäftsführer Marketing und Verkauf von Berglandmilch eGen.

„Solche Auszeichnungen bestätigen die absolute Top-Qualität unserer Käsespezialitäten und unserer langjährigen Qualitätsstrategie. Diese hochwertigen Käsespezialitäten schätzen die Konsumenten im In- und Ausland, so DI Josef Braunshofer, Generaldirektor der Berglandmilch eGen.